Gaarden liest

Veranstalungen

Projekte

 Im Frühjahr 2019 wird es wieder spannend in der Stadtteilbücherei Gaarden:       

                  7. Februar 2019

 

Cornelia Leymann

Cornelia Leymann, geboren 1951 in Hannover, hat dort erst Pädagogik und dann Verkehrsingenieurswesen studiert und ist nach einigen Umwegen in Kiel hängen geblieben, wo sie als EDV Spezi in Kieler Großbetrieben arbeitete. Heute widmet sie sich neben ihrer großen Liebe Bridge nur noch dem Schreiben und Malen.

 

Am 7. Februar 2019 liest Cornelia Leymann in der Stadtteilbücherei Gaarden aus ihren neuesten Buch "Kiel Ahoi", das im November 2018 erscheinen wird.

 

 

 

                  14. März 2019

 

Kirstin Warschau

geboren 1965 in Kiel, arbeitete als Diplomarchivarin in verschiedenen norddeutschen Archiven, ehe sie in Berlin Pädagogik, Psychologie und Kunst studierte. Seit 1999 schrieb sie zahlreiche Kurzgeschichten, die in Anthologien veröffentlicht wurden. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Kiel. „Nebelgrab“ ist ihr fünfter Kriminalroman um die Ermittlerin Olga Island. Erschienen ist das Buch im September 2018 im Piper Verlag München.

 

Am 14. März 2019 liest Kirstin Warschau in der Stadtteilbücherei Gaarden aus "Nebelgrab",

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum:

 

© 2018 by  Gaarden liest, Förderverein Stadtteilbücherei Gaarden e.V.

 

 

Öffnungszeiten der Stadtteilbücherei Gaarden: Montag 14 – 18 Uhr, Dienstag 10 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr, Mittwoch 13 – 17 Uhr, Donnerstag 10 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr, Freitag geschlossen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karin Kristahl